© Das Altarfenster unserer Kirche / Foto: Kaminski

Hilfe für die Flutopfer

Thu, 22 Jul 2021 07:19:25 +0000 von Michael Schilling

Flutopfer Flutkatastrophe 2021 Kirche hilft Marcardsmoor
Die Gemeinden des Kirchenkreises Aurich und viele andere Gemeinden deutschlandweit wollen die Menschen unterstützen, die von den verheerenden Überschwemmungen in Teilen unseres Landes betroffen sind. Superintendent Tido Janssen sagte: „Die Schicksale der Menschen und die Bilder der Katastrophe erschüttern uns alle. Alle Zeichen des Zusammenstehens und der Solidarität tun jetzt gut.“
 
Auch unsere Kreuzkirchengemeinde Marcardsmoor möchte solche Zeichen setzen. Daher werden am Freitag, den 23. Juli um 18:00 Uhr unsere Kirchenglocken im Gedenken an die Flutopfer läuten – zusammen mit vielen anderen Kirchenglocken in Deutschland. Die Glocken laden zum Innehalten und zum Gebet angesichts der Katastrophe ein.

Wer mag, kann an der kurzen Andacht teilnehmen, die wir als Gemeinde während des Läutens  in der Kirche halten werden.

Außerdem wird die Kollekte, die wir im Gottesdienst am 1. August einsammeln, für die Opfer der Flutkatastrophe bestimmt sein.
 
Wer schnell und wirksam weitere finanzielle Hilfe leisten möchte, kann dies auch hier tun:
 
Diakonie Katastrophenhilfe
Stichwort „Hochwasserhilfe Deutschland“
Evangelische Bank
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
Quelle: Diakonie RWL
Hochwasser 2021 Bad Münstereifel